UA-112272U913-1
   
 Mit Schwung durchs ganze Jahr mit der DjK

BAERchen-Auszeichnung

Der Abt-Maurus-Kindergarten in Pleinfeld ist jetzt mit dem Zertifikat " BAERchen  - Bewegungskindergarten" des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) ausgezeichnet worden. Überreicht wurde die entsprechende Urkunde von der BLSV-Kreisvorsitzenden Brigitte Brand an die Leiterin des Kindergartens, Sonja Schebitz-Lanz.    

Der Kindergarten bietet in Zusammenarbeit mit der DJK Pleinfeld die Bewegungseinheit für die Mädchen und Jungen an, weswegen bei der Übergabe der Bärchen-Auszeichnung auch die beiden Vorsitzenden der DJK Pleinfeld, Ursula Kröppel und Gisela Wachter, sowie die Übungsleiterin Eva Hefele mit anwesend waren. Ihr übergab Brigitte Brand für die Übungen die "Baerchen-Bag", eine Sporttasche mit verschiedenen Utensilien. Dabei handelt es sich nicht um übliche Turngeräte, sondern neben Spielanleitungen fürs Kinderturnen auch um bunte Schaumstoffwürfel sowie Spiel- und Gymnastikbälle, Schwungtücher und Sandsäckchen.

Mit dem BAERchen-Programm will die Bayerische Sportjugend neue Möglichkeiten für den Sportverein als auch für den Kindergarten bieten. Zum einen wird die Angebotspalette des Sportvereins um den Elementarbereich erweitert und zum anderen erhält der Kindergarten ein regelmäßiges Bewegungsprogramm für seine Kinder.   

 BAERchen steht als Abkürzung für die Anfangsbuchstaben der Begriffe Bewegung, Aufklärung, Ernährung, Ressourcen. Das BAERchen-Projekt der Bayerischen Sportjugend mit Kooperationspartner BKK Landesverband Bayern steht als Baustein für mehr Bewegung im frühen Kindesalter.  

Foto: von links Brigitte Brand, Eva Hefele, Gisela Wachter, Ursula Kröppel, Sonja Schebitz-Lanz